+40 (0)51 91 / 80 39 355 info@ramputh.de

Unsere Veredelungen

Wählen Sie aus einer Vielzahl von hochwertigen Veredelungstechniken

Digitaler Transferdruck

Der Digitaldruck ermöglicht die Umsetzung von feinen Farbverläufe und Fotos. Die Farben werden dabei mit einem Digitaldrucker auf Trägerpapier vorgedruckt. Anschließend wird das Motiv mittels einer Transferpresse unter Druck und Hitze auf den Artikel übertragen.

Ideal für kleine Mengen.

STICKEREI

Verschiedene Stoffarten können mit hoher Qualität und Perfektion bestickt werden. Eine Vielfalt von Farben und Designs machen den Unterschied.

PRÄGUNG

Bei der Prägung werden die Logos mittels einer  Heißpresse auf Leder oder Kunstleder angebracht. Darüber hinaus, ermöglicht diese Technik die Anbringung einer metallischen Farbe, um dem Logo Farbe zu verleihen.

DOMING

Beim Doming wird eine Harzschicht (Epoxy) auf ein ausgedrucktes Papier gegossen. Diese Harzschicht erzeugt einen Tiefeneffekt und bildet eine Schutzschicht. Das Resultat ist ein 3D Effekt, der glänzend, widerstandsfähig und langanhaltend ist.

LASER

Die Lasergravur ist präzise, dauerhaft und elegant. Mit dieser Drucktechnik sind folgende Materialien veredelbar: Metall, Holz, Leder/PU und Glas.

SIEBDRUCK

Der Siebdruck ist ein Schablonendruckverfahren und somit eine zuverlässige und langanhaltende Drucktechnik. Der Siebdruck wird auf flachen Oberflächen angebracht und bietet eine sehr gute Bildqualität.

ROTATIONSSIEBDRUCK

Der Rotationssiebdruck ähnelt dem Prozess des Siebdruckes, aber angepasst auf einen 360° Druck. Ideal für Kugelschreiber.

Textildruck

Siebdruckverfahren angepasst für die Verwendung auf Textilien.

SUBLIMATION

Die Sublimation ermöglicht einen sehr definierten Druck. Diese Drucktechnik hält extremen Temperaturen, egal ob heiß oder kalt aus.

TAMPONDRUCK

Beim Tampondruck wird die Druckfarbe mittels eines elastischen Tampons aus Silikonkautschuk auf den Artikel aufgetragen. Ideal für kleine Objekte.

Transferdruck

Der Transferdruck ist ein sehr spezielles Druckverfahren. Im Gegensatz zum Direktdruck wird hier das Motiv zuerst auf Transferpapier gespiegelt gedruckt. Diese wird dann auf die Oberfläche mittels hoher Hitze und Druck übertragen.

UV DIGITAL

Der UV-Druck eignet sich besonders für sehr hochwertige und anspruchvolle Motive, wie z.B.  Farbverläufe. Dank der Emission von ultraviolettem Licht trocknet dieser Druck schnell und erzeugt hochauflösende Ergebnisse.

Etiketten

Druck von Vinyl-Etiketten mit fotografischer Qualität und einer Vielzahl von Größen und Formen.

FIRING

Für das Firing werden spezielle Farben genutzt, welche sich für Glas, Keramik und Porzellan eignen. Bei dieser Drucktechnik werden Logos mit Vollfarben umgesetzt. Es gibt zwei Einbrennverfahren: das „Low-Temperature“ ermöglicht den Druck bis zu 10 Farben; das „High-Temperature“ ermöglicht den Druck in schwarz und weiss und hat eine bessere Haltbarkeit.

Hydroglasur

Hydroglasur ist eine Sprühtechnik, die mit jeder Pantonefarbe angebracht werden kann. Ideal für Glas, Keramik oder Porzellan. Die Oberfläche kann sowohl matt als auch glänzend sein.

Digitaldruck

Der Digitaldruck erfolgt auf Papier mit fotografischer Qualität. Diese Drucktechnik wird oft bei Etiketten oder Pins angewendet.

DIRECT TO GARMENT

Textildirektdruck ist ein digitales Vollfarbdruckverfahren für Textilien. Ideal für kleine Mengen.

Sandstrahlung

Sandstrahlung erzeugt einen 3D-Effekt. Diese Drucktechnik ist ideal für Glas oder Porzellan.

UV-Druck 360°

Diese Drucktechnik entspricht dem UV Digital mit dem Vorteil eines rundum Druckes.

Laser rundum

Optimierte Lasertechnik zur Rundum-Veredelung.Ideal für Kugelschreiber, Flaschen und Trinkbecher.

 

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf

Service-Hotline

+49(0)5191 80 39 355

Mo.-Fr. 8.00 – 18.00 Uhr

 

E-Mail Kundenservice

info@ramputh.de

Antwortzeit ca.1 Stunde (werktags)

 

Schnellanfrage

Online-Formular

Holen Sie direkt ein Angebot ein